Angebote

Pilgerweg Via Porta - ökumenischer Pilgerweg von Volkenroda nach Waldsassen Teil 2

Das Besondere der VIA PORTA: Sie führt von einem evangelischen Kloster zu einer katholischen Zisterzienserinnenabtei, es ist also ein wahrhaft ökumenisches Projekt. Eine weitere Besonderheit:  Der Weg führt von einem sog. „neuen Bundesland“, in ein „altes“, von Thüringen nach Bayern, was vor der Grenzöffnung 1989 gar nicht möglich gewesen wäre. In zwei Etappen führt VIA PORTA sogar durch Tschechien - also echte, grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Wir starten in Friedrichroda und gehen weitere 4 Etappen auf dem Rennsteig nach Limbach.

Termin: 09. - 14. Juni 2020

Infoabend für die Teilnehmer:

Mi. 06. Mai  2019 um 19 Uhr im Gemeindezentrum Zum Guten Hirten, Altötting