Veranstaltungen

Fest der Kreuzerhöhung

Do, 14.9.2017 15 Uhr
Ort
Panorama Altötting
Altötting
Ausführliche Beschreibung
Das Fest der Kreuzerhöhung erinnert
an das Auffinden des Kreuzes
Christi am 13. September 326 und
dessen feierliche Präsentation in
der Grabeskirche am darauffolgenden
Tag. In der orthodoxen Kirche
gilt es als eines der Hochfeste, wird
aber am 27. September begangen
(nach dem julianischen Kalender!)
In diesem besonderen Jahr 2017
wollen wir uns gemeinsam in ökumenischer
Weise die Bedeutung
des Kreuzes bewusst machen.
Durch den Apostel Paulus war Martin
Luther daran erinnert worden,
dass die entscheidende Wende in
seinem Leben mit einem tieferen
Verständnis des Kreuzesgeschehens
begonnen hatte.
Wie das Kreuzesgeschehen jeweils
aus katholischer und aus evangelischer
Perspektive unsere Theologie
und Frömmigkeitsstile bestimmt,
darum soll es gehen: Ein
Austausch unterschiedlicher spiritueller
Tradition.
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Pfarrer Hans-Ulrich Thoma thoma@altoetting-evangelisch.de
Telefon:
08671 - 9273777
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altötting
Große Diasporagemeinde - Altötting Deutschlands größter Marien-Wallfahrtsort
Eichendorffstraße 2
84503 Altötting
pfarramt.altoetting@elkb.de
08671-97830