Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

Thomasmesse

Dankbar leben
So, 1.3.2020 18 Uhr
Ort
Evangelische Christuskirche Neuötting
Herzog-Georg-Platz 1
84524 Neuötting
Ausführliche Beschreibung
„Dankbar leben“ lautet das Motto der Thomasmesse am Sonntag, 1. März um 18 Uhr in der Christuskirche in Neuötting.
Die Thomasmesse ist ein Angebot, die eigene Spiritualität zu entdecken und zu vertiefen. Wer auf der Suche ist mit seinen Anliegen und Anfragen, findet hier einen Raum für Stille und Besinnung, Gespräch und Deutung, Segnung und Salbung. Das jeweilige Thema des Gottesdienstes wird unter der Leitung von Pfarrerin Gertrud Göpfert im Team entwickelt und vorbereitet. Alltagserfahrung und Lebensfragen werden mit dem Wort der Bibel ins Gespräch gebracht und der reiche Schatz christlicher Glaubensübung miteinander entdeckt. Das Thema „Dankbar leben“ bietet sich dafür besonders an. Erste Gedanken aus dem Team zeigen: Dankbarkeit öffnet Freiräume für die eigene Lebensgestaltung. Ein Tagesrückblick unter dem Vorzeichen der Dankbarkeit lässt zur Ruhe kommen und bannt die Gedanken, die den Schlaf rauben. Dem Dank an Gott entspricht die Wertschätzung gegenüber seiner Schöpfung und seinen Geschöpfen. So dient die Dankbarkeit dem Frieden und lässt selbst schwierige Situationen als Gelegenheit zur Achtsamkeit begreifen - ein Modell dazu gibt es vom Benediktinerpater David Steindl-Rast mit „Stop-Look-Go“.
Die Thomasmesse wird musikalisch ausgestaltet von Eberhard Hippel mit der Gitarre. Im Anschluss der Thomasmesse besteht Gelegenheit zu Austausch und Gespräch im evangelischen Gemeindehaus neben der Christuskirche am Herzog-Georg-Platz.
Art der Veranstaltung
Ansprechpartner
Pfarrerin Gertrud Göpfert
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altötting
Große Diasporagemeinde - Altötting Deutschlands größter Marien-Wallfahrtsort
Eichendorffstraße 2
84503 Altötting
pfarramt.altoetting@elkb.de
08671-97830