Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

Frauen-Frei-tag: Regensburg

Fr, 24.1.2020 9-18:51 Uhr
Ort
Regensburg
Regensburg
Ausführliche Beschreibung
AAm 24. Januar 2020 machen wir uns auf den Weg nach Regensburg. Wir werden das am 05. Juni neu eröffnete Museum der Bayerischen Geschichte ansehen.
Als Einstieg werden wir uns dort einen 25-minütigen Panoramafilm „Was vorher geschah“ ansehen, in dem Christoph Süß auf humorvolle Weise quer durch 2000 Jahre bayerische Geschichte führt. Nach dem Mittagessen im Wirtshaus im Museum, in dem man authentische bayerische Schmankerl genießen kann, werden wir an einer 90-minütige Führung sowohl durch die Dauerausstellung „Wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht“ als auch durch die Bayerische Landesausstellung, eine Wechselausstellung, die am 27. September eröffnet wurde, teilnehmen.
Treffen: 09.00 Uhr am Bahnhof Altötting (Abfahrt: 09.10 Uhr)
Ankunft: 18.51 Uhr am Bahnhof Altötting
Voraussichtliche Kosten für Zugfahrt, Eintritt und Führung:
22,60 € bei max. 25 Teilnehmern

Anmeldung an: Gisela Schindler (0 86 33) 50 70 43 bzw.
giwo.schindler@t-online.de
Art der Veranstaltung
Freizeiten / Reisen
Ansprechpartner
Gisela Schindler
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altötting
Große Diasporagemeinde - Altötting Deutschlands größter Marien-Wallfahrtsort
Eichendorffstraße 2
84503 Altötting
pfarramt.altoetting@elkb.de
08671-97830