Taizé - Andacht

Taize-Andachten leben von den einprägsamen Liedern, die mehrstimmig gesungen und oft wiederholt werden - eine Form der Meditation. Außerdem wird ein kurzer Bibeltext gelesen, jedoch ohne Predigt oder Auslegung. Dafür gehört eine Stille von mehreren Minuten dazu - eine Zeit, um nachzudenken oder zu beten. Auch eigene Fürbitten sind spontan möglich. Herzlich eingeladen sind Menschen aller Konfessionen, Neugierige, Interessierte, Suchende und alle, die gerne gemeinsam singen.

Die nächste Taizé - Andacht findet am 23. Juli in der Versöhnungskirche in Garching statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, Dauer: 30-40 min.

Kontakt: Pfarrer Alexander Schmidt, Tel.: 08634-9867700 oder im Pfarramt unter: Tel.: 08671-97830

Weitere Termine: 17.09. / 15.10. / 26.11.2017